Allgemein

Das Modul SW-UMR200 kann entweder direkt in einen Verbraucher integriert werden oder da es ein eigenständiges Gehäuse besitzt mit einem Verbraucher verbunden werden umdiesen zu schalten. Das Modul wird über die Netzzuleitung versorgt und gesteuert.

Über die Eingänge kann das Modul Schaltzustände externer Geräte oder Schalter im digitalSTROM System melden und als Reaktion auf digitalSTROM Signale die Ausgangsrelais ansteuern. Die Eingangssignale können vom System oder über Ihre eigene dSS-Server-App weiterverarbeitet werden.

Das Modul stellt integrierte Logik zur Anbindung verschiedener Applikationen an das digitalSTROM System zur Verfügung. So können beispielsweise Garagentore, konventionelle Haustürklingeln und Türöffner, Stellantriebe mit Endlagenüberwachung, u.v.m. angebunden und gesteuert werden.

Das Modul verfügt über eine sichere Trennung (Schutzkleinspannung) zwischen der Netzspannungs- und den Ein-, Ausgangsbereichen und erfüllt die Anforderungen von Überspannungskategorie III (feste Installation).

Funktionen

  • Universelle Baugruppe zur Integration von Gleich- und Niederspannungsgeräten in digitalSTROM
  • 2 potentialgetrennte Weitbereichseingänge (7,5V-230V Gleich- und Wechselspannung)
  • 2 potentialgetrennte Relaisausgänge mit Wechslerkontakt (bis 230V 10A)
  • Integrierte Strommessung
  • Sichere Trennung mit hoher Isolationsspannung
  • Kontaktierung über Schraubklemmen
  • Integrierte Zugentlastung
  • Befestigungsösen
  • Status-LED
  • Zusätzliche Dienste über digitalSTROMInfrastruktur mit Cloud-Integration) zur Kundenbindung
  • Weitergabe von Sensorwerten vom angeschlossenen Gerät zum digitalSTROM-System
  • Für alle digitalSTROM-Farbgruppen konfigurierbar
  • Erfüllt alle relevanten Normen

Lebensgefahr!

Berühren der elektrischen Hausinstallation unter Spannung (230 V AC) kann zum Tod oder zu schwersten Verbrennungen führen, daher ist das Öffnen des Gerätes ist untersagt. Durch Öffnen des Gerätes, sonstige Geräteeingriffe oder unkorrekte Installation/ Konfiguration erlischt die Gewährleistung.

Wichtige Hinweise:

Das Gerät darf nur in trockenen und geschlossenen Räumen betrieben und nicht zu direkt oder indirekt gesundheits- oder lebenssichernden Zwecken benutzt werden oder zu Zwecken, bei denen ein Ausfall des Gerätes zu Gefahren für Menschen, Tiere oder Sachwerten führen kann. Gerät nicht im Hausmüll entsorgen. Elektronische Geräte sind entsprechend der Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte über die örtlichen Sammelstellen zu entsorgen.

Technische Daten

Nenneingangsspannung / Frequenz

230 V AC / 50 Hz

Leistungsaufnahme

0,6 W

Maximale Ausgangslast (R)

≤ 2300 W (10A) @ 230 V AC 50Hz ≤ 240 W (8A) @ 30 V DC

Maximale Ausgangslast (L/C)

≤ 700 W (3A) @ 230 V AC 50Hz

Tastereingangsspannung

7,5 V ... 50 V DC / 7,5 V ... 230 V AC

Schutzart (trockene Räume)

IP20, EN 60529

Zulässige Umgebungstemp. (Betrieb)

-20 °C bis +40 °C

GTIN (EAN)

7640156790597