Für

Allgemein

Sorgen Sie für jederzeit ungestörte Kommunikation in Ihrem digitalSTROM-Netz: Wenn zum Beispiel durch den gleichzeitigen Betrieb von mehreren Schaltnetzteilen in unmittelbarer Nähe Störimpulse in das 230 V-Netz eingebracht werden, wird der Gerätefilter einfach zwischen dem Anschlusskabel des störenden Geräts und der Steckdose eingefügt – und minimiert zuverlässig die Beeinträchtigung des Netzes durch hochfrequente Störungen.

 

 

Funktionen

In seltenen Fällen werden beim Betrieb elektrischer Geräte hohe Störimpulse in das 230 V Netz eingebracht, so dass es zur Beeinträchtigung der digitalSTROMKommunikation kommen kann. Dies kann zum Beispiel beim gleichzeitigen Betrieb von mehreren Schaltnetzteilen in unmittelbarer Nähe der Fall sein. Der Gerätefilter wird in solchen Fällen zwischen dem Anschlusskabel des störenden Geräts und der Steckdose eingefügt und minimiert die Beeinträchtigung des Netzes durch hochfrequente Störungen.

Kommt es in einer digitalSTROM-Installation zu Übertragungsstörungen, sollte zunächst das störende Gerät nach dem Ausschlussverfahren ermittelt werden. Dazu kann, unter Zuhilfenahme der Statistik im digitalSTROM-Konfigurator, die Übertragungsrate der Geräte geprüft werden. Erscheint dort ein digitalSTROM-Gerät mit schlechter Übertragungsrate, kann man das korrespondierende Gerät ermitteln und mit einem Gerätefilter die Störung eliminieren

Lebensgefahr!

Berühren der elektrischen Hausinstallation unter Spannung (230 V AC) kann zum Tod oder zu schwersten Verbrennungen führen, daher ist das Öffnen des Gerätes ist untersagt. Durch Öffnen des Gerätes, sonstige Geräteeingriffe oder unkorrekte Installation/ Konfiguration erlischt die Gewährleistung.

Wichtige Hinweise:

Das Gerät darf nur in trockenen und geschlossenen Räumen betrieben und nicht zu direkt oder indirekt gesundheits- oder lebenssichernden Zwecken benutzt werden oder zu Zwecken, bei denen ein Ausfall des Gerätes zu Gefahren für Menschen, Tiere oder Sachwerten führen kann. Gerät nicht im Hausmüll entsorgen. Elektronische Geräte sind entsprechend der Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte über die örtlichen Sammelstellen zu entsorgen.

Technische Daten

Typenbezeichnung

dS-FD200-FS (Euro Stecker)

Nennanschlussspannung

230 V AC/50 Hz

Maximale Anschlussleistung

1000 W (4A)

Leistungsaufnahme

0.25 W

Überlastsicherung

Eingebaut (nicht ersetzbar, Temperatursicherung)

Schutzart (trockene Räume)

IP20 EN 60529

Zulässige Umgebungstemperatur (Betrieb)

0 °C bis +45 °C

Mechanische Abmessungen

Gesamtlänge: 87,7 cm (ohne Stecker)

GTIN (EAN)

640156791709